Yoga eMotion

Ich praktiziere selbst seit vielen Jahren Yoga. So ist seit einiger Zeit der Wunsch gewachsen, meine Begeisterung dafür an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Yoga bietet den Kindern und Jugendlichen gerade in unserer heutigen schnelllebigen und reizüberfluteten, medial geprägten Welt einen genialen Zugang zu sich selbst. 

Der Name Yoga eMotion steht hier für Energie in Bewegung. Jede Bewegung, aber auch jede Emotion ist Energie. Es ist mir wichtig, dass die Kinder lernen, diese Energie mittels Bewegung, Atem- und Entspannungsübungen wahrzunehmen und zu kanalisieren. 

Beim Yoga für Kinder tauchen die Kinder anhand von Geschichten in die Welt der Yogahaltungen, des Atems und der Entspannung ein und stärken so neben ihren Muskeln auch die Sinnes- und Körperwahrnehmung, die Konzentrationsfähigkeit und Beweglichkeit. Gleichzeitig üben sie aber auch die Stille und erhalten die Möglichkeit, ihre natürliche Balance zu finden. Der Spaß am Yoga steht dabei immer an erster Stelle.

Beim Yoga für Teens geht es vor allem darum, Körper und Geist vom Stress des Alltags zu entspannen und den Körper, vor allem den Rücken zu dehnen und zu kräftigen. Wichtig ist, dass Yoga das Gehirn entspannt und ein entspanntes Gehirn lernt viel besser.

 

Neuer Kursstart ab 22.1.2020

Kinder-/ Teens-Yogakurse in

Nymphenburg, Nibelungenstraße 84

  • Kindergarten, ab 4 ½  Jahre (Mi, 15:30-16:20)

  • Grundschule - 5.Kl, 8-11 Jahre (Mi, 16:30-17:30)

  • Teens, 12-17 Jahre (Do, 17:00-18:00)

  • Schnupperstunde gerne nach Absprache (10 €)

  • Kurseinstieg jederzeit möglich

  • 10 Kurseinheiten 135 €

1/3

Yoga für Kindergarten-Kinder (ab 4 1/2)

In diesem Kurs bewegen sich die Kinder spielerisch in der Tier-, Pflanzen- und Heldenwelt der Yoga-Haltungen.

Stundenablauf:

  • Anfangsentspannung

  • Einfache Atemübungen und Aufwärmspiele

  • Spielerische Yoga-Haltungen (Asanas)

  • Tiefenentspannung

Positive Wirkungen:

  • Spaß, stärkt Körper & Gleichgewichtssinn

  • Besseres Körpergefühl und Selbstwahrnehmung

  • Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz

Yoga für für Schulkinder (8-11)

Kinder lieben Yoga. In der Grundschule können die Kinder schon alle Übungen mitmachen und sich auch an komplexeren Übungen versuchen.

Stundenablauf:

  • Anfangsentspannung

  • Aufwärm- und Atemübungen

  • Yoga-Haltungen (Asanas)

  • Endentspannung

 

Positive Wirkungen:

  • Stärkt Körper, Gleichgewichtssinn & Konzentration

  • Verbessert Körperwahrnehmung und Beweglichkeit

  • Fördert Entspannung und Stressabbau

1/3

1/3

Yoga für Teens (12-17)

Yoga ist cool und macht Spaß! Du führst Bewegungen in sämtliche Richtungen aus. Das ist ein ideales Kontrastprogramm zu der ewig gleichen buckligen Haltung in der Schule oder am Handy.

Positive Wirkungen:

  • Verbesserung der Körperhaltung

  • Gesamte Körpermuskulatur, insbes. Rücken- und Nackenmuskulatur, wird gestärkt und gelockert

  • Verbesserung der Konzentration und Beweglichkeit

  • Stressabbau und Entspannung

  • Stabilisierung Immunsystem und Gleichgewichtssinn

 

Neugierig? – Komm vorbei!

Über mich

"Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen."

                                                                        (Mahatma Gandhi)

Andrea Deutscher

  • Zertifizierte Yogalehrerin für Kinder und Jugendliche

  • Mutter von 2 Töchtern

  • Zertifizierte Kursleiterin Säuglings- und Kleinkinderschwimmen

  • Dipl- Kauffrau

​Dass Yoga vielseitige positive Wirkungen bei Erwachsenen mit sich bringt, ist mittlerweile unumstritten. Warum aber auch Yoga für Kinder und Jugendliche? 

Sicher leben gerade die kleineren Kinder zwar noch ganz präsent im Hier und Jetzt, dennoch sind heute bereits viele kleine Kinder von der Reizüberflutung durch Handy, soziale Medien & Co. gestresst und überfordert. Dazu kommt noch der Leistungsdruck in der Schule und der ständige Vergleich mit anderen Kindern. 

Es ist mir ein Anliegen, hier für interessierte Kinder und Jugendliche einen Raum zu schaffen, in dem sie sich nicht mit anderen vergleichen müssen, wo sie sich spielerisch mit sich und ihrem Körper beschäftigen können, wo sie den inneren Druck auch mal nach außen ablassen können und sich dem auch bewusst werden. Gleichzeitig sollen die Kinder lernen, ihre Aufmerksamkeit gezielt auch mal nach innen zu richten und eintauchen in das Bewusstsein von Anspannung und Entspannung, von Festhalten und Loslassen. 

 
 

Schreiben Sie mir

unter info@yoga-emotion.com oder rufen Sie mich an
0179 5016132

Kontakt

Adresse: Nibelungenstraße 84, 80639 München

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Instagram - White Circle