Yoga eMotion Andrea Deutscher
Yoga eMotion Andrea Deutscher
Yoga eMotion Andrea Deutscher
Yoga eMotion Andrea Deutscher

Das Schöne, das Wahre, das Gute: es ist nicht draußen, da sucht es der Tor, es ist in dir, du bringst es hervor.

(Friedrich von Schiller)

10 Einheiten Yoga - Sanfter Vinyasa Flow

Vinyasa Flow Yoga eMotion Andrea Deutscher

nächster  Start Januar 2023, Anmeldung
möglich

Komm in den Flow...

 

Zeit und Ort:

Montag Abend, 19:45 - 21:00h für Yogis mit etwas Erfahrung. Kursraum Nibelungenstraße 84, (Yoga bei Kleber), München-Nymphenburg oder online bei dir zuhause. 

Für wen geeignet?

Nach einem anstrengenden Tag möchtest du deinem Körper etwas Gutes tun, ihn in alle Richtungen bewegen, dehnen und stärken. Außerdem möchtest du deinen Geist zur Ruhe bringen. Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. 

In diesem Kurs findest du das richtige Maß zwischen Anspannung und Entspannung, wenn du schon etwas Yogaerfahrung mitbringst. Je nach Stundenthema starten wir den Kurs mit Atemübungen (Pranayama) oder einer Meditation, bevor Du über die Aufwärmphase in den Flow kommst.

 

Optimale Ausrichtung ergibt sich dabei nicht daraus, wie eine Haltung aussieht, sondern aus dem Gefühl, das daraus ganz individuell für dich entsteht. Die Bewegung folgt dabei immer dem  Atem. So wird die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment gelenkt und der Strom der Gedanken zur Ruhe gebracht. 

 

Die Entspannung am Schluss gehört zu jeder Stunde dazu. Hier kannst du die erzeugte Energie durch dich hindurchfließen lassen und ganz bei dir ankommen.

Kosten:

  • 10 Einheiten à 75 Minuten 150- EUR

  • Kurseinstieg ist bei freien Plätzen laufend möglich

Ruhe finden im täglichen Chaos

Zeit und Ort:

  • Mittwoch Abend, 18:45 - 20:00h 

  • Kursraum in der Hubertusstraße 5, Heilkunde Nymphenburg

Für wen geeignet?

Fühlst du dich durch die Schnelligkeit des Alltags und die vielen Anforderungen, die er an dich stellt innerlich oft angespannt und gestresst?

Wirkt sich der Stress häufig auch körperlich durch  Muskel-, Bindegewebs-, Nerven- oder Organschmerzen aus? Sehnst du dich danach, im Alltag einfach mal zur Ruhe zu kommen? Dann ist dieser Kurs sicher das Richtige für dich. Du brauchst dafür keine besonderen Vorkenntnisse. Du solltest offen sein für Entschleunigung und die Begegnung mit dir selbst. Wir beginnen die Stunde nach dem Ankommen durch eine kurze Wahrnehmungs- oder Atemübung mit einer  einfachen aktiven Bewegungseinheit. Danach folgt der Hauptteil der Stunde. Hier üben wir uns darin, bei länger gehaltenen Yin Yogaübungen die Grenzen unseres Körpers wahrzunehmen und zu erforschen und uns in die Anspannung hinein zu entspannen. Dabei beobachten wir auch unsere Gedanken und Gefühle. Vor oder nach der Entspannung (Shavasana) erfolgt jeweils noch eine achtsame Atemübung oder Meditation. Mit diesem Kurs kommst du wieder in die Balance zwischen Körper, Geist und Seele. Du erfährst mehr Durchlässigkeit, inneren Fluss und Erdung und kannst so wieder mehr Verbindung zu dir selbst und deinem Umfeld aufnehmen.

Kosten:

  • 8 Einheiten à 90 Minuten bis zum 14. Dezember 150,- EUR

  • Kurseinstieg ist bei freien Plätzen laufend möglich

8 Einheiten Achtsames Yoga, Pranayama & Meditation

1 (5).jpeg

 Start 5.10., Einstieg laufend möglich

"Mindful2Work"
Finde in nur 7 Wochen einen neuen Umgang mit Stress inkl. 2h individuelles Coaching/Reflexion

Kopf voll Mit Mindful2Work findest du wieder Ruhe und Balance in nur 6 Wochen-2.png

Neuer Kursstart 16. Januar 2023 

Bildschirmfoto 2021-08-05 um 14.23.44.png

Zeit und Ort:

  • Ab 16. Januar bis 27. Februar 2023,  jew. montags, 18:45-21:00, außerdem Follow-up am 17.4.2023, zusätzlich erhältst du jeweils 2h Einzelcoaching für deine speziellen Themen/Fragestellungen

  • Kursraum Nymphenburg

Das Programm:

  • Fühlst du dich oft gestresst und überfordert, mitunter sogar ausgebrannt?

  • Mit Mindful2Work lernst du in sechs Wochen einen neuen Umgang mit Stress bei der Arbeit (und im Leben überhaupt).

  • Eine einzigartige Mischung aus bewusster Bewegung an der frischen Luft, Yoga-Übungen und Achtsamkeitsmeditationen bringt Körper, Geist und Seele wieder in Balance und stärkt die Konzentration.

  • Du lernst, deinen Geist selbst zu steuern, den Autopiloten zu verlassen und Situationen bewusst zu begegnen.

  • So hast du wieder die Wahl zwischen verschiedenen Handlungsoptionen anstatt stressbedingten Reaktionsmustern.

  • Das Programm wurde basierend auf dem Mutterprogramm MBSR (Kabat-Zinn 1982) von nieder-ländischen Wissenschaftlerinnen in Zusammenarbeit mit der Univ. Amsterdam entwickelt und evaluiert.

  • Das Übungsbuch zum Programm ist hier erhältlich:

  • Für die Teilnahme am Kurs ist ein persönliches Vorgespräch (per Zoom) notwendig.

  • Detailliertere Infos zum Programm erfährst du hier:

Kosten:

7 Einheiten à 135 Minuten + 2h Einzelcoaching zu deinem speziellen Thema zum einmaligen Preis von
400 EUR. Hier geht es darum, herauszufinden, wofür du in deinem Leben mehr Achtsamkeit entwickeln möchtest, oder um ein anderes Thema deiner Wahl, bei dem du gerne einen Veränderungsprozess anstoßen möchtest. Das Übungsbuch zum Kurs kostet zusätzlich 18 EUR.

Stressreduktion durch Kombination von Achtsamkeit, Yoga und Bewegung

Yoga für dich

Nicht umsonst ist Yoga eines der ältesten Systeme zur Weiterentwicklung des Menschen. Schon vor über 3.000 Jahren und bis heute geht es beim Yoga darum, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. „Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Bewegungen im Geist“, so drückte es Patanjali aus, Verfasser des Yogasutra vor über 2.000 Jahren. 

Ich unterrichte einen fließenden Vinyasa-Stil, eine Form von Yoga, die es gerade uns westlichen Kopfmenschen und Zweiflern ermöglicht, einen Zugang zum Yoga zu finden, da die Praxis von Körperhaltungen (Asanas) im Vordergrund steht. Über die sensibilisierte Körperwahrnehmung entwickelst du ein tieferes Verständnis vom Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Eine Beobachtung, die dich in deiner Yogapraxis begleiten wird.

Die eigentliche Besonderheit des Vinyasa Yoga liegt aber in der fließenden Verbindung von Bewegung und Atem. Deine Bewegungen sind mit einer kontrollierten Atemtechnik synchronisiert. Entscheidend ist der Grundgedanke, dass deine Bewegung deiner Atmung folgt und nicht umgekehrt. Vielleicht beobachtest du zu Beginn, dass es durchaus herausfordernd ist, die Aufmerksamkeit auf die Atmung zu legen und die Bewegung kommen zu lassen. Durch die ständige Fokussierung der Bewegungen auf den Atem wird Vinyasa Yoga zu einer Meditation in Bewegung.