Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Yoga eMotion

 

1. Kursangebot

 

Yoga eMotion bietet Kinderyogakurse und Teenyoga an. Aktuelle Termine sind auf der Webseite www.yoga-emotion.com angeführt. Stundenschwerpunkte sind: Anfangsentspannung, Atem- und Konzentrationsübungen, Körperhaltungen (Asanas), Tiefenentspannung und Meditationsübungen sowie Einblick in die Philosophie des Yoga.

 

Die kursführende Person ist Andrea Deutscher.

 

Es wird sich das Recht vorbehalten, eine Mindestteilnehmeranzahl zu nennen, damit ein Kurs stattfindet. Infos dazu können im Vorhinein der Kursausschreibung entnommen werden.

 

Der Kurs-Austragungsort kann der Kursausschreibung entnommen werden.

 

Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler sind auf der Website und den Kurs-ausschreibungen vorbehalten.

 

Mit der Buchung eines Kurses erklärt sich die/der Teilnehmer/In bzw. Erziehungsberechtigte mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Yoga eMotion einverstanden.

 

2. Haftung

 

Die Teilnahme an allen Kursen geschieht unter Ausschluss jeglicher Haftung.

 

Für vom Teilnehmer verursachte Schäden innerhalb der Kursräumlichkeiten haften die teilnehmenden Personen bzw. die Erziehungsberechtigten. Eine Haftpflichtversicherung wird empfohlen.

 

3. Zahlungskonditionen

 

Der Gesamtbetrag ist spätestens direkt nach der absolvierten Schnupperstunde durch Barzahlung oder Überweisung zu begleichen. Die Bankverbindung erhalten Sie auf der Website oder auf dem Anmeldeformular.  Mit dem Eingang der ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldung oder mit Versand der Onlineanmeldung sowie Überweisung bzw. Barzahlung, ist die Teilnahme am Kurs gewährleistet.

  

4. Rücktritt und Rückerstattung für Kurse

 

Bei Rücktritt nach erfolgter Anmeldung ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20€ fällig. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ab 3 Arbeitstage vor Beginn des Kurses und während des Kurses ist nicht möglich. Sollte ein Kurstag seitens der Kursleitung nicht stattfinden, wird ein Ersatztermin angeboten. Sollte dies nicht möglich sein, so wird die Kursgebühr anteilig zurückerstattet.

 

Bei Überbuchung behält sich die Kursleitung das Recht vor, auch nach schriftlicher Anmeldung eine Absage zu erteilen.

 

5. Aufsichtszeit

Die Aufsichtszeit für die Teilnehmer beginnt und endet mit der Unterrichtsstunde.

 

6. Verschiedenes

Die Teilnahmegebühr ist inklusive aller Materialien. Matten, Decken, Augenkissen, Massageutensilien, Karten, Bücher, ätherische Öle und Düfte, sowie Tee und z. T. auch Snacks in Form von Früchten und Trockenfrüchten werden von der Kursleitung zur Verfügung gestellt. Am Ende des Kurses bekommen die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

 

                                                                                                          

München, Oktober 2019

 

   

 

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Instagram - White Circle